http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Chateau_Wood_Ypres_1917.jpg
Zerschossener Wald an der Westfront: Baumstümpfe ragen gespenstisch in die Höhe. Australische Soldaten passieren auf hölzernen Hilfswegen eine Kraterlandschaft aus Schlamm und Wasser (1917). Der Einschlag schwerer Granaten riss große Löcher in den Boden. Diese liefen dann voll Wasser.
Frank Hurley (1885–1962)
Chateau Wood Ypres 1917.jpg
Stand: 23.01.2014
PD
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:French_trench_battle.jpg
Französische Soldaten in einem Schützengraben
Bain News Service
French trench battle.jpg
Stand: 23.01.2014
PD
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Canadian_tank_and_soldiers_Vimy_1917.jpg
Kanadischer Panzer und kanadische Soldaten rücken vor (1917).
Canada. Dept. of National Defence
Canadian tank and soldiers Vimy 1917.jpg
Stand: 23.01.2014
PD
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Battle_of_Messines_-_destroyed_German_trench.jpg
In diesem zerstörten deutschen Stellungsgraben liegen getötete deutsche Soldaten. Britische Truppen hatten im Frühjahr 1917 an einem Frontabschnitt der Westfront die deutschen Stellungen bombardiert.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Battle_of_Menin_Road_-_wounded_at_side_of_the_road.jpg
Soldaten nach einer Schlacht an der Westfront (1917)
Frank Hurley (1885–1962)
Battle of Menin Road - wounded at side of the road.jpg
Stand: 23.01.2014
PD
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:1915_Перемышль_взят_обратно.jpg
Diese russischen Soldaten stehen auf den Ruinen der von ihnen eingenommenen Festung Przemyśl (Premissel) in Galizien. Der Ort liegt heute in Polen und war früher Teil Österreich-Ungarns. Bei der Belagerung erlitten die Truppen Österreich-Ungarns eine Niederlage: Mehr als 100.000 von ihnen starben oder wurden gefangen genommen.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_146-2007-0181,_Baltikum,_Pferdekarren_im_Schlamm.jpg
Dieses Pferdefuhrwerk ist auf dem Weg zur Front im Schlamm steckengeblieben. Die Kämpfe des Ersten Weltkriegs benötigten riesige Nachschubmengen. Dafür wurden oftmals Pferdegespanne eingesetzt. Welchen Nachschub transportierte dieses Fuhrwerk?
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Russian_Troops_NGM-v31-p379.jpg
Russische Truppen erwarten an der Ostfront im Schützengraben einen Angriff deutscher Truppen (1917).
George H. Mewes Link back to Creator infobox template
Russian Troops NGM-v31-p379.jpg [x]
Stand: 23.01.2014
PD
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Usdau1.JPG
Dieses Bild zeigt einen in der Schlacht von Tannenberg (1914) zerschossenen russischen Graben. Das Bild wurde in Deutschland veröffentlicht und sollte die Erfolge der deutschen Truppen zeigen. Die damalige Bildunterschrift lautete: "Von den Kronprinzern gestürmter russischer Schützengraben auf dem Mühlberg bei Usdau".
Aufgabe: Finde heraus, wer die "Kronprinzer" waren.
Bauernfreund
Usdau1.JPG
Stand: 23.01.2014
PD
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Usdau4.jpg
Hier siehst du die Leichen russischer Soldaten nach dem Gefecht von Usdau, das im August 1914 an der Ostfront stattfand. Das Gefecht von Usdau war Teil der Schlacht von Tannenberg, in der die nach Deutschland einrückenden russischen Truppen von deutschen Einheiten zurückgeschlagen wurden.
Bauernfreund
Usdau4.jpg
Stand: 23.01.2014
PD
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:1917_ortler_vorgipfelstellung_3850_m_highest_trench_in_history_of_first_world_war.jpg
Auch im Gebirge wurde gekämpft. Stellungsgräben und Bunker wurden sogar auf den höchsten Bergen der Alpen angelegt. Hier sieht man Soldaten Österreich-Ungarns im Jahr 1917 auf dem fast 4.000 Meter hohen Berg Ortler. Schau doch mal auf einer Landkarte nach, wo der Berg liegt.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stosstruppen_Isonzofront.jpg
Österreichisch-ungarische Truppen an der Südfront: Die Südfront ging quer durch die Alpen. Dort kämpften die Mittelmächte gegen Truppen der Westmächte, v.a. Italiener. Italien hatte sich 1915 den Entente-Mächten angeschlossen.
M11rtinb
Stosstruppen Isonzofront.jpg
Stand: 23.01.2014
PD
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Morning_a_Passchendaele._Frank_Hurley.jpg
Aufnahme am Morgen nach der ersten Schlacht von Paschendaele (Paschende), die in Flandern an der Westfront stattfand (1917). Australische Soldaten bergen Tote und Verwundete.
Frank Hurley (1885–1962)
Morning a Passchendaele. Frank Hurley.jpg
Stand: 23.01.2014
PD